vergrößernverkleinern
LEVERKUSEN, GERMANY - FEBRUARY 08: Kevin Volland, Nadiem Amiri and Karim Bellarabi of Bayer 04 Leverkusen celebrate following the Bundesliga match between Bayer 04 Leverkusen and Borussia Dortmund at BayArena on February 08, 2020 in Leverkusen, Germany. (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)
Bayer Leverkusen ist in der Europa League gegen Porto gefordert © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der unibet Premier League of Darts steht der dritte Spieltag an. Gleich drei deutsche Teams sind in der Europa League im Einsatz. Der Sport-Tag.

In der unibet Premier League of Darts steht der dritte Spieltag an. In Cardiff stehen am Abend die Duelle der Waliser Gerwyn Price und Jonny Clayton, der als Contender auf Michael Smith trifft, bei ihrem Heimspiel im Mittelpunkt.

Bei der Biathlon-WM in Antholz rechnen sich Franziska Preuß und Erik Lesser bei der Single-Mixed-Staffel Medaillen-Chancen aus. In der Europa League sind mit Leverkusen, Frankfurt und Wolfsburg gleich drei deutsche Teams im Einsatz.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Champions League: Leipzig legt bei Spurs vor

RB Leipzig hat in der Champions League einen großen Schritt Richtung Viertelfinale gemacht. Der Tabellenzweite der Bundesliga setzte sich im Achtelfinal-Hinspiel bei Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur durch und hat sich damit eine günstige Ausgangsposition für das Rückspiel am 10. März in Leipzig verschafft. (Zum Bericht)

- Werner verwundert mit Aussagen zu Liverpool

Nach dem Spiel lässt Timo Werner aufhorchen, nachdem es zuletzt vermehrt Spekulationen um einen Wechsel zum FC Liverpool gab: "Die Gerüchte in letzter Zeit vernimmt man, aber in solchen Spielen vergisst man das schnell. Danach kann man sich wieder damit beschäftigen. Aber im Fußball geht es so schnell. Am Wochenende muss man es dann wieder zeigen, dass dann auch Liverpool-Fans schreiben: 'Super Spiel von mir.'" (Zum Bericht)

- Champions League: Atalanta fertigt Valencia ab

Debütant Atalanta Bergamo hat in der Champions League ein Ausrufezeichen gesetzt und gewann  gegen den spanischen Spitzenklub FC Valencia 4:1 (2:0). (Zum Bericht)

- Premier League: ManCity meistert Pflichtaufgabe

Offenbar unbeeindruckt von der jüngst ausgesprochenen Europapokal-Sperre für die nächsten beiden Spielzeiten hat der englische Meister Manchester City sein Nachholspiel in der Premier League gewonnen. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola setzte sich gegen Abstiegskandidat West Ham United 2:0 (1:0) durch. (Zum Bericht)

- Handball: Flensburg mit Gala in Champions League

Der deutsche Meister SG Flensburg-Handewitt hat nach dem feststehenden Einzug ins Achtelfinale der Champions League ein Glanzlicht gesetzt. Das Team von Trainer Maik Machulla besiegte den ungarischen Spitzenklub Pick Szeged überraschend deutlich mit 34:26 (17:11). (Zum Bericht)

- Chelsea gegen Bayern ohne Kante

Der FC Chelsea muss in den nächsten Wochen auf Mittelfeld-Motor N'Golo Kante verzichten. Wie die L'Equipe berichtet, zog sich der Franzose im Premier-League-Duell mit Manchester United am Montag (0:2) eine Muskelverletzung zweiten Grades im Adduktorenbereich zu. (Zum Bericht)

- Oilers verlieren - Draisaitl bleibt blass

Nationalspieler Leon Draisaitl ist in der NHL erstmals seit fünf Spielen wieder ohne Scorerpunkt geblieben. Der Stürmer von den Edmonton Oilers war beim 1:2 nach Verlängerung gegen die Boston Bruins nicht am einzigen Treffer der Gastgeber beteiligt. (Zum Bericht)

- Eishockey: Haie setzen Negativserie fort

Der 17 Jahre alte Negativrekord der Schwenninger Wild Wings von 18 Niederlagen in Serie rückt für die Kölner Haie in der DEL immer näher. Am Mittwochabend kassierten die Haie mit dem 1:2 (0:0, 1:1, 0:1) beim ERC Ingolstadt die 16. Pleite in Folge. (Zum Bericht)

- Djokovic-Vater hetzt gegen Federer

Novak Djokovics Vater hat gegen Roger Federer gehetzt. Im Interview mit der serbischen Zeitung Novosti übte der Serbe Kritik an Federers Charakter. "Federer ist ein herausragender Tennisspieler, aber das könnte ich über seine Menschlichkeit nicht sagen." (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Biathlon-WM: Medaillenjagd in Single-Mixed-Staffel 

In Antholz steht die jüngste WM-Disziplin an: Die Single-Mixed-Staffel gehörte vergangenes Jahr in Östersund erstmals zum Programm der Titelkämpfe. Viele Nationen rechnen sich Medaillenchancen aus - darunter auch Deutschland mit Franziska Preuß und Erik Lesser. (Biathlon-WM: Single-Mixed-Staffel ab 15.15 Uhr im LIVETICKER).

- Europa League: Drei Bundesligisten im Einsatz

Drei Bundesligisten wollen in der Europa League den Grundstein für den Einzug ins Achtelfinale legen. Topspiel aus deutscher Sicht ist das Duell zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Porto (Europa League: Bayer Leverkusen - FC Porto ab 21 Uhr im LIVETICKER). Eintracht Frankfurt empfängt zudem Österreichs Serienmeister RB Salzburg (Europa League: Eintracht Frankfurt - RB Salzburg ab 18.55 Uhr im LIVETICKER), der VfL Wolfsburg ist zu Hause gegen Malmö FF (Europa League: VfL Wolfsburg - Malmö FF ab 21 Uhr im LIVETICKER) klar favorisiert. 

- DEL: Panther empfangen Eisbären

Den Auftakt in den 47. Spieltag machen die Augsburger Panther, die die Eisbären Berlin zu Gast haben. Die Fuggerstädter, vergangenen Saison noch Dritter nach der Hauptrunde, müssen dieses Jahr hart um die erneute Teilnahme an der K.o.-Runde kämpfen.

Aktuell liegen die Panther lediglich auf Rang zehn und würden damit gerade noch so in die 1. Playoff-Runde reinrutschen. Daher zählt jeder Punkt - auch gegen die Eisbären Berlin. (DEL: Augsburger Panther - Eisbären Berlin ab 19.30 Uhr im LIVETICKER)

-HBL: Pflichtaufgabe für Tabellenführer Kiel

Am 24. Spieltag der Bundesliga stehen für die Top-Teams machbare Duelle auf dem Programm.Spitzenreiter THW Kiel ist in der zugleich schwierigen und komfortablen Situation, vorlegen zu können. Beim HBW Balingen-Weilstetten gehen die Zebras als haushoher Favorit ins Match und können mit einem Sieg zwischenzeitlich vier Punkte zwischen sich und die SG Flensburg-Handewitt bringen. (HBL: HBW Balingen-Weilstetten - THW Kiel ab 19 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Darts Live - unibet Premier League of Darts

Bei der unibet Premier League of Darts steht der 3. Spieltag an. Mit dabei sind Michael van Gerwen, Weltmeister Peter Wright, Gerwyn Price und Rob Cross sowie die fünf Wildcard-Gewinner Michael Smith, Gary Anderson, Daryl Gurney, Nathan Aspinall und Glen Durrant. In Cardiff stehen am Abend die Duelle der Waliser Gerwyn Price und Jonny Clayton, der als Contender auf Michael Smith trifft, bei ihrem Heimspiel im Mittelpunkt (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

- SPORT1 News Live

Die "SPORT1 News" präsentieren die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports (ab 18.30 und 23.30 Uhr LIVE bei SPORT1 im TV und im Stream).

Das Video-Schmankerl des Tages

Nationalstürmer Timo Werner bringt RB Leipzig bei Tottenham Hotspur per Foulelfmeter in Führung. Der SPORT1 Fantalk fiebert bei der Ausführung mit. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image