vergrößernverkleinern
Paris Saint-Germain's Brazilian forward Neymar looks on during the French League Cup semi-final football match between Stade de Reims and Paris Saint-Germain at the Auguste Delaune Stadium in Reims on January 22, 2020. (Photo by FRANCK FIFE / AFP) (Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)
Neymar ist zum Champions-League-Spiel gegen den BVB wieder fit © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Neymar steht Paris Saint-Germain für das Champions-League-Spiel beim BVB zur Verfügung. Bayern-Verteidiger Niklas Süle steigt ins Lauftraining ein. Der Sport-Tag.

PSG-Trainer Thomas Tuchel darf sich freuen. Neymar steht ihm nach auskurierter Verletzung für das Champions-League-Spiel beim BVB zur Verfügung. Bayern-Verteidiger Niklas Süle erreicht einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum angestrebten Comeback vor der EM im Juni. Er steigt wieder ins Lauftraining ein.

An der Spitze des spanischen Fußballverbandes könnte schon bald eine Torwart-Ikone stehen. Iker Casillas kandidiert für den obersten Posten des RFEF. Am Abend gastiert der VfB Stuttgart beim abstiegsbedrohten VfL Bochum.

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Champions League: Neymar meldet sich fit für BVB-Spiel

PSG-Trainer Thomas Tuchel darf sich freuen. Der Grund: Neymar steht ihm nach auskurierter Verletzung für das Champions-League-Spiel beim BVB zur Verfügung. (Zum Bericht)

- Champions League: BVB ohne Brandt gegen Paris

 Julian Brandt wird nach seiner erlittenen Verletzung am Sprunggelenk für das Achtelfinal-Hinspiel des BVB in der Königsklasse gegen Paris nicht rechtzeitig fit. (Zum Bericht)

- Süle zurück auf dem Trainingsplatz

Bayern-Verteidiger Niklas Süle erreicht eine wichtige Marke auf dem Weg zum angestrebten Comeback vor der EM im Juni. Er steigt wieder ins Lauftraining ein. (Zum Bericht)

- Casillas will Verbands-Boss werden

An der Spitze des spanischen Fußballverbandes könnte schon bald eine Torwart-Ikone stehen. Iker Casillas kandidiert für den obersten Posten des RFEF. (Zum Bericht)

- Basketball: Bauermann findet neuen Job

Basketball-Trainer Dirk Bauermann hat einen neuen Job in Tunesien. Dort ist er für die Nationalmannschaft während des Olympia-Qualifikationsturniers zuständig.(Zum Bericht)

- DEL: Draisaitl glänzt bei Oilers-Sieg

NHL-Superstar Leon Draisaitl ist nicht zu bremsen. Im Spiel der Oilers gegen die Hurricanes hat er wieder einen wichtigen Anteil am Sieg seines Teams. (Zum Bericht)

- Tennis: So hat Becker Zverev geholfen

Boris Becker bezeichnet die Halbfinal-Teilnahme von Melbourne als "Quantensprung" für Alexander Zverev - und betont seinen Anteil am Erfolg. Zverev sei erwachsen geworden. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- VfB und VfL im Duell der Gegensätze

Der VfB Stuttgart gastiert beim abstiegsbedrohten VfL Bochum. Auf dem Papier ist die Partie eine klare Angelegenheit, aber die Schwaben sind gewarnt. (2. Bundesliga: VfL Bochum - VfB Stuttgart ab 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Das müssen Sie sehen

- Stoppt HSV-Reserve Negativserie?

Die Reserve des HSV braucht dringend wieder einen Sieg. Sieben Ligaspiele hat der Hamburger SV II schon keinen Dreier mehr eingefahren. Das soll sich im Duell mit Hannover 96 II nun ändern (Regionalliga Nord: Hannover 96 II - Hamburger SV II ab 20.15 Uhr LIVE bei SPORT1 im TV und im Stream).

- SPORT1 News Live

Die "SPORT1 News" präsentieren die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports (ab 22.15 Uhr LIVE bei SPORT1 im TV und im Stream).

Das Video-Schmankerl des Tages

Thomas Tuchel und Borussia Dortmund - eine Beziehung, die nicht im Guten endete. Jetzt kommt der Trainer mit PSG zurück. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke spricht über das Wiedersehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image