vergrößernverkleinern
Auch Hans Wilhelm Gäb soll bei der Feier geehrt werden
Auch Hans Wilhelm Gäb soll bei der Feier geehrt werden © AFP/SID/PATRIK STOLLARZ
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Aufnahmefeier für die neuen Mitglieder der Hall of Fame des deutschen Sports wird aufgrund der Verlängerung des Teillockdowns verschoben.

Köln (SID) - Die Aufnahmefeier für die neuen Mitglieder der Hall of Fame des deutschen Sports wird aufgrund der Verlängerung des Teillockdowns verschoben. Das teilte die Stiftung Deutsche Sporthilfe am Freitag mit. Die Veranstaltung soll nun am 27. Mai 2021 in Berlin stattfinden.

Anfang November hatte die Jury Verena Bentele (Para-Biathlon und -Skilanglauf), Georg Hackl (Rennrodeln) und Thomas Lange (Rudern) in die 2006 initiierte Ruhmeshalle gewählt. Der frühere Tischtennis-Nationalspieler und langjährige Sportfunktionär Hans Wilhelm Gäb wurde zudem mit der Goldenen Sportpyramide 2020 ausgezeichnet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image