vergrößernverkleinern
Dieser Sportschuh soll mit hohem Wert verkauft werden
Dieser Sportschuh soll mit hohem Wert verkauft werden © AFP/SID/KENA BETANCUR
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Adidas und Meißner Porzellan designen zusammen einen Sportschuh. Mit dem Exemplar wollen die beiden Unternehmen einen Rekorderlös bei einer Auktion erreichen.

Eine Million Dollar für einen Sportschuh!

Diese magische Marke soll auf einer Versteigerung im berühmten britischen Auktionshaus Sotheby's geknackt werden. Um diese gigantische Summe zu erzielen, haben sich die beiden deutschen Traditionsmarken adidas und Meißner zusammengeschlossen.

Das angebotene Unikat basiert auf dem adidas-Model ZX8000. Dieses wurde von einem Kunsthandwerker der berühmten Meißner-Manufaktur in Sachsen bemalt und mit Porzellansteinen versetzt.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Die ersten Gebote können ab Montag abgegeben werden, die Auktion endet am 16. Dezember.

"Es gibt eine Entwicklung auf dem Markt, dabei werden Sneaker mittlerweile als eine Art Kunstobjekt gesehen", sagte Brahm Wachter, bei Sotheby's Direktor für die Entwicklung von Online-Verkäufen. Der Rekord bei Schuh-Versteigerungen steht seit Mitte August bei 615.000 Dollar, diese Summe erzielte Christie's für einen Nike Air Jordan 1s.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image