vergrößernverkleinern
ServusTV überträgt America's Cup der Segler
ServusTV überträgt America's Cup der Segler © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

ServusTV hat sich die Übertragungsrechte für den 36. America's Cup 2020/2021 gesichert.

ServusTV hat sich die Übertragungsrechte für den 36. America's Cup 2020/2021 gesichert. Im Vorfeld des Segel-Großereignisses im März zeigt der Sender vom 17. bis 20. Dezember auch die Vorrennen vor der Küste von Auckland/Neuseeland in einem internationalen Livestream (ServusTV.com). "Die Segel-Regatta ist immer wieder ein Spektakel und Zuschauermagnet", sagte David Morgenbesser, Leiter Sportrechte und Distribution bei ServusTV.

Die älteste und prestigeträchtigste Segel-Regatta der Welt steigt dann im März vor Auckland. Titelverteidiger ist das Emirates Team New Zealand, der in den Vorrennen zum ersten und einzigen Mal auf seine drei Herausforderer, Team Luna Rossa Prada Pirelli, Team American Magic und Ineos Team UK trifft. Die Wettbewerbe werden nicht mehr auf Katamaranen, sondern wieder auf Einrumpf-Yachten ausgetragen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image