vergrößernverkleinern
©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die sechsmalige Florett-Olympiasiegerin Valentina Vezzali (47) übernimmt den Posten der Sport-Staatssekretärin in Italien.

Die sechsmalige Florett-Olympiasiegerin Valentina Vezzali (47) übernimmt den Posten der Sport-Staatssekretärin in Italien. Das entschied die Regierung von Premierminister Mario Draghi am Freitag. Die erfolgreichste Fechterin der Geschichte ist seit 2013 Mitglied im Parlament. Im Gegensatz zur vorherigen Regierung hat der neue Premier Draghi keinen Sportminister ernannt.

Vezzali holte bei den Sommerspielen in Sydney, Athen und Peking jeweils Gold im Einzel. Zudem gewann sie mit dem Team in den Jahren 1996, 2000 und 2012.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image