vergrößernverkleinern
Dritte bei der EM-Qualifikation: Elisabeth Seitz
Dritte bei der EM-Qualifikation: Elisabeth Seitz © AFP/SID/THOMAS KIENZLE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Turnerin Elisabeth Seitz wurde nach zwei Fehlern bei der ersten von zwei Qualifikationen für die Europameisterschaften in Basel Dritte.

Frankfurt am Main (SID) - Nach Fehlern am Schwebebalken und am Boden hat die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz bei der ersten von zwei Qualifikationen für die Kunstturn-Europameisterschaften Ende April in Basel nur den dritten Platz belegt. Vor der Stuttgarterin platzierten sich bei einem internen Wettkampf in Frankfurt/Main Kim Bui (ebenfalls Stuttgart) sowie die Chemnitzerin Emma Malewski.

Wegen einer Quarantäne-bedingten Trainingspause turnte die deutsche Mehrkampf-Meisterin Sarah Voss aus Köln nur beim Sprung und am Stufenbarren. Nach Trainingsrückstand sind die beiden Chemnitzerinnen Pauline Schäfer und Sophie Scheder nicht für die europäischen Titelkämpfe in der Schweiz vorgesehen.

Die zweite und letzte EM-Qualifikation wird am 10. April erneut in Frankfurt/Main ausgetragen. Danach werden vier Athletinnen für die EM nominiert.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image