vergrößernverkleinern
Geiger sicherte sich die kleine Kristallkugel im Skifliegen
Geiger sicherte sich die kleine Kristallkugel im Skifliegen © AFP/SID/JURE MAKOVEC
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Karl Geiger ist nach seinen Skisprung-Festspielen in Oberstdorf zum Sportler des Monats März gewählt worden.

Karl Geiger ist nach seinen Skisprung-Festspielen in Oberstdorf zum Sportler des Monats März gewählt worden.

Der 28-Jährige hatte in seiner Heimat im Allgäu in allen vier Wettbewerben Medaillen gewonnen - Gold im Team und im Mixed, Silber von der kleinen sowie Bronze von der großen Schanze.

Beim Weltcupfinale in Planica überzeugte Geiger zuletzt mit zwei Einzelsiegen und dem Triumph mit der Mannschaft.

Anzeige

Die 4000 von der Sporthilfe geförderten Athletinnen und Athleten wählten den Skiflug-Weltmeister damit zum dritten Mal in den vergangenen 15 Monaten zum Sportler des Monates.

Meistgelesene Artikel

Bereits im Januar und Dezember 2020 hatte sich Geiger durchgesetzt.

Diesmal ließ er mit 39,1 Prozent der Stimmen Snowboarderin Selina Jörg (35,5) und Leichtathlet Kevin Kranz (25,4) hinter sich.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image