vergrößernverkleinern
Osborne und Rommelmann sichern sich EM-Silber
Osborne und Rommelmann sichern sich EM-Silber © AFP/SID/HELMUT FOHRINGER
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Jason Osborne und Jonathan Rommelmann (Mainz/Krefeld) haben bei der Ruder-EM in Varese/Italien Silber gewonnen.

Jason Osborne und Jonathan Rommelmann (Mainz/Krefeld) haben bei der Ruder-EM in Varese/Italien Silber gewonnen. Das Duo landete im Leichtgewichts-Doppelzweier im Finale hinter Weltmeister Irland und sicherte dem Deutschen Ruderverband (DRV) damit die erste Medaille der Titelkämpfe in den olympischen Klassen. Bronze ging an Vorjahressieger Italien.

Osborne/Rommelmann hatten 2019 den EM-Titel und WM-Bronze geholt. Bei der vergangenen EM in Posen gewannen sie ebenfalls Silber. Osborne ist auch als Radfahrer erfolgreich und will nach den Olympischen Spielen in Tokio (23. Juli bis 8. August) Profi werden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image