vergrößernverkleinern
Ralf Schumacher ist  zu Gast im AvD Motorsport Magazin
Ralf Schumacher ist zu Gast im AvD Motorsport Magazin © SPORT1-Grafik: Imago/SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ismaning - Wie sind die Chancen von Mick Schumacher in der Formel1? Und wie sieht generell die Zukunft der Königsklasse aus? All das wird aufgearbeitet im AvD Motorsport Magazin.

Motorsport-Fans aufgepasst! Am Sonntagabend steht ein Pflichttermin für alle PS-Freunde an.

Ab 23 Uhr rundet SPORT1 das Motorsport-Wochenende mit dem AvD Motorsport Magazin (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) ab.

Zu Gast ist diesmal der ehemalige Formel-1- und DTM-Pilot Ralf Schumacher. Komplettiert wird die Runde von SPORT1-Motorsport-Experte Ralf Bach. Moderatorin ist Ruth Hofmann. Vor allem die Zukunft von Mick und David Schumacher wird ein interessanterThemenblock sein.

Anzeige

Aber auch anderweitig ist genug Gesprächsstoff vorhanden. Denn das erste November-Wochenende ist aus Motorsport-Sicht nicht irgendein Wochenende: In der DTM steht das Saisonfinale in Hockenheim an. Hier ist auch eine Liveschalte zum frischgebackenen DTM-Champion geplant

DTM und ADAC GT Masters

Wer das sein wird, ist noch völlig offen. Der zweimalige DTM-Champions Rene Rast hat mit vier Siegen in Folge die Führung in der Gesamtwertung übernomen. Aber Nico Müller liegt mit lediglich 19 Punkten Rückstand noch in Schalgdistanz.

SPORT1 überträgt das AvD Motorsport Magazin am Sonntag ab 23 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM.

Aber nicht nur in der DTM wird der neue Champion gesucht. Auch im ADAC GT MAsters herrscht Spannung pur. Die Top 4 in der Gesamtwertung trennen gerade einmal 14 Punkte, dabei sind noch maximal 50 Zähler zu holen.

Auch interessant

In Front liegen derzeit Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde. Sollten die beiden Audi-Piloten den knappen Vorsprung halten, winkt die erste Titelverteidigung in der Seriengeschichte.

 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image