Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Michael Belov feiert seinen ersten Sieg in der ADAC Formel 4. Der Gesamtführende Théo Pourchaire bleibt an der Spitze der Gesamtwertung.

Michael Belov hat das ersten Rennen der ADAC Formel 4 am Sachsenring vor Titelaspirant Theo Pourchaire gewonnen.

Der Schweizer Gregoire Saucy komplettiert das Podium.

Pourchaires engster Rivale im Kampf um die Meisterschaft, Dennis Hauger, kam auf Platz vier ins Ziel.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Zwischenzeitlich lag Hauger vor seinem Konkurrenten, verlor die Position nach einem Verbremser kurz vor Schluss wieder.

Pourchaire baut Führung vor Hauger aus

Mit dem zweiten Platz baut der Franzose seine Führung in der Gesamtwertung aus. Pourchaire hat vor den letzten beiden Saisonrennen sieben Punkte Vorsprung vor Hauger.

Bei noch 50 zu vergebenen Punkten bleibt der Kampf um den Titel weiterhin offen.

Das zweite Rennen auf dem Sachsenring findet am Samstagnachmittag statt (ab 17:00 Uhr Live bei SPORT1 im TV und im Livestream).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image