vergrößernverkleinern
ADAC GT Masters: Das SPORT1-Halbzeitfazit mit Vettel, Niederhauser, Kirchhöfer
Beim Kampf um den Titel im ADAC GT Masters geht es spannend zu © ADAC Motorsport/SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die erste Hälfte der Saison beim ADAC GT Masters ist vorüber. Einige Teams konnten überzeugen, andere enttäuschten. SPORT1 macht eine Halbzeitbilanz.

Das Halbzeitfazit zum ADAC GT Masters zum Durchklicken:

Die erste Hälfte der Saison im ADAC GT Masters ist vorüber. Einige Teams konnten überzeugen, andere haben Verbesserungspotenzial.

Bisher haben Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde als Führende in der Gesamtwertung gut lachen. Aber wie haben sich ihre Konkurrenten geschlagen?

Meistgelesene Artikel

Und was brachte Sebastian Vettels jüngerer Bruder Fabian mit seinem Teamkollegen Philip Ellis bislang zu Stande?

Anzeige

SPORT1 macht eine Halbzeitbilanz.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image