vergrößernverkleinern
Lokalmatador Dominik Fugel feiert Heimsieg am Sachsenring ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dominik Fugel gewinnt das erste Rennen der ADAC TCR Germany am Sachsenring. Max Hesse verliert ein paar Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Lokalmatador Dominik Fugel hat beim ersten Rennen der ADAC TCR Germany am Sachsenring einen Start-Ziel-Sieg eingefahren.

Der Honda-Pilot musste sich am Ende des Laufes gegen Antti Buri verteidigen, konnte sich aber erfolgreich gegen den Finnen durchsetzen.

Das Podium komplettierte Mike Halder vor dem Meisterschaftszweiten Harald Proczyk.

Anzeige

Der Gesamtführende Max Hesse beendete das Rennen mit technischen Problem kurz vor Rennende nur auf Position acht.

Proczyk verkürzt Rückstand auf Hesse in der Meisterschaft

In der Gesamtwertung bleibt es vor dem letzten Saisonrennen am Sonntag weiterhin spannend.

Max Hesse kann trotz dem enttäuschenden Ergebnis im ersten Rennen seine Führung behaupten.

Allerdings liegt der Deutsche nur noch drei Punkte vor dem Österreicher Harald Proczyk und vier Punkte vor Antti Buri.

Das letzte Saisonrennen der ADAC TCR Germany findet am Sonntagvormittag statt (Live ab 10:55 Uhr bei SPORT1+ und im Livestream).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image