vergrößernverkleinern
Formula E Berlin ePrix,
Formula E Berlin ePrix, © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der deutsche Automobilhersteller BMW ist in der Elektro-Rennserie Formel E ab der Saison 2018/19 mit einem Werksteam vertreten. Das teilte der Konzern am Dienstag mit.

Als Partner der Münchner fungiert ab dem fünften Rennjahr das bisherige US-Team Andretti Formula E, mit dem BMW bislang schon in eingeschränkter Form zusammenarbeitete. 

BMW avanciert durch die Ausweitung seines Formel-E-Engagements zum zweiten Hersteller aus Deutschland in der Elektro-Rennserie. Erst am vergangenen Freitag hatte der Ingolstädter Autobauer Audi seinen Einstieg mit einem Werksteam schon zur bevorstehenden Saison verkündet.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image