vergrößernverkleinern
Motorsport: Maximilian Günther wechselt in die Formel E, Maximilian Günther fährt in der kommenden Saison in der Formel E
Motorsport: Maximilian Günther wechselt in die Formel E, Maximilian Günther fährt in der kommenden Saison in der Formel E © FIAF3
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Maximilian Günther wird in der kommenden Saison sein Glück in der Formel E versuchen. Der 21-Jährige fährt derzeit noch in der Formel 2.

Maximilian Günther wechselt von der Formel 2 in die Elektroserie Formel E. Der 21-jährige Oberstdorfer wird im US-Rennstall Dragon Teamkollege des Argentiniers Jose Maria Lopez antreten. Das erste Rennen der Saison 2018/19 findet am 15. Dezember im saudi-arabischen Diriyya statt, einem Vorort von Riad. Die Saison umfasst 13 Rennen, am 25. Mai 2019 macht die Formel E Station in Berlin.

Günther hatte im Juli in Silverstone seinen ersten und bisher einzigen Sieg für das britische Arden-Team in der Formel 2 geholt. Die beiden letzten Rennen des Jahres finden im Rahmen des Formel-1-Finales am letzten November-Wochenende in Abu Dhabi statt.

©

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image