vergrößernverkleinern
F1 Grand Prix of USA
F1 Grand Prix of USA © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lewis Hamilton fühlt sich bei Mercedes wohl und will nie mehr für einen anderen Rennstall fahren. Der Weltmeister erklärt, wie lange er noch in der Formel 1 bleiben will.

Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) will seine Formel-1-Karriere bei Mercedes beenden.

"Ehrlich gesagt, sehe ich mich nirgendwo anders", sagte Hamilton der BBC.

Er könne sich vorstellen, seinen 2018 auslaufenden Vertrag mit den Silberpfeilen noch einmal um "drei oder vier Jahre" zu verlängern: "Und das wäre es dann für mich." 2022 wird Hamilton 37 Jahre alt.

Anzeige

Hamilton stieg 2007 bei McLaren in die Formel 1 ein und gewann gleich ein Jahr später seinen ersten WM-Titel.

Nach seinem Wechsel zur Saison 2013 holte der Brite nun zwei Mal im Mercedes die WM. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image