vergrößernverkleinern
F1 Grand Prix of Russia
F1 Grand Prix of Russia © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lewis Hamilton will in dieser Saison unbedingt wieder Weltmeister werden. Deshalb verzichtet er vor dem Duell gegen Sebastian Vettel in Barcelona sogar auf Süßigkeiten.

Lewis Hamilton liefert sich in dieser Saison mit Sebastian Vettel ein äußerst enges Duell um Formel-1-Krone. Da kommt es auf jede Kleinigkeit an.

So scheint Hamilton nun beschlossen zu haben, auf Süßigkeiten zu verzichten.

Als ihm in Barcelona, wo am Sonntag (ab 14 Uhr im LIVETICKER) das fünfte Saisonrennen stattfindet, ein Süßigkeitenverkäufer mit Bauchladen begegnet, greift Hamilton nicht zu, obwohl er durchaus Lust hätte.

Anzeige

Auf Instagram postete der Mercedes-Pilot die Begegnung und schreibt dazu: "Diät zu machen nervt ziemlich!"

© Instagram.com/lewishamilton

Hamilton will fürs Duell mit Vettel so fit wie möglich sein, hält seinen Körper auch mit regelmäßigem Laufen und Krafttraining in Schuss.

Zudem hat Mercedes in dieser Saison ein Problem mit dem Gewicht seines Autos, es soll bis zu sechs Kilogramm zu schwer sein. Könnte sein, dass Hamilton auch das bei seiner Diät im Hinterkopf hat.

Denn schließlich will der dreimalige Weltmeister nicht noch einmal Vize-Weltmeister wie letzte Saison werden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image