vergrößernverkleinern
Valtteri Bottas fährt auch 2018 für Mercedes
Valtteri Bottas fährt auch 2018 für Mercedes © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eine weitere Personalie in der Formel 1 für die kommende Saison ist geklärt: Valtteri Bottas verlängert seinen Vertrag und fährt auch 2018 für Mercedes.

Der finnische Formel-1-Pilot Valtteri Bottas wird auch in der kommenden Saison für Mercedes an den Start gehen. Wie das deutsche Weltmeisterteam am Mittwoch im Vorfeld des Großen Preises von Singapur mitteilte, verlängerten beide Parteien den Vertrag zunächst um ein weiteres Jahr.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Damit sind die sechs begehrtesten Cockpits für die Saison 2018 vergeben.

"Nie daran zweifeln"

"Es gab Höhen und Tiefen, aber mehr Höhen als Tiefen. Insgesamt ließ uns die Ausgeglichenheit seiner Leistungen und sein stetiger Aufwärtstrend nie daran zweifeln, dass wir 2018 mit ihm weitermachen wollen", sagte Teamchef Toto Wolff über den zweimaligen Grand-Prix-Sieger.

Anzeige

Damit wird Bottas ein weiteres Jahr neben dem derzeitigen WM-Führenden Lewis Hamilton (England) im Silberpfeil fahren. Bei Ferrari hatten der WM-Zweite Sebastian Vettel (Heppenheim/bis 2020) und Routinier Kimi Räikkönen (Finnland/bis 2018) ihre Verträge verlängert.

Auch Daniel Ricciardo (Australien) und Max Verstappen (Niederlande) bleiben bei Red Bull.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image