"Hammer"-Vettel verzaubert Ferrari beim Belgien-GP
teilenE-MailKommentare

In Spa überholt Sebastian Vettel mit seinem 52. GP-Sieg eine Formel-1-Legende. Nur zwei Fahrer sind noch besser. SPORT1 zeigt die Rekordsieger der Formel 1.

Das sind die Rekordsieger der Formel 1:

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat das erste Rennen nach der Sommerpause für sich entschieden und damit im WM-Kampf mit Lewis Hamilton zurückgeschlagen.

Mit dem Sieg in Spa ist ihm aber nicht nur ein wichtiger Schritt in Sachen fünfter WM-Titel, sondern auch ein weiterer Meilenstein in seiner glanzvollen Formel-1-Karriere gelungen.

Der Deutsche hat bei den Rekordsiegern der Königsklasse nämlich eine echte Formel-1-Legende überholt sich auf das Podest geschoben. Nur zwei Fahrer liegen noch vor ihm.

SPORT1 zeigt die 16 Fahrer mit den meisten Siegen in der Geschichte der Formel 1.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image