vergrößernverkleinern
Formel 1, Austin: Bilder zum USA-GP mit Vettel, Hamilton, Cheerleader
Grid Girls sind in der Formel 1 zwar verboten, aber für Cheerleader gilt dies nicht © Imago
teilenE-MailKommentare

München - Da Grid Girls verboten sind, schickt man in Austin Cheerleader vorbei. Lewis Hamilton trifft eine berühmte Schauspielerin. Vettel kracht in Ricciardo. Bilder.

Die Bilder des USA-GP zum Durchklicken

Die WM-Entscheidung ist vertagt, Mercedes-Pilot Lewis Hamilton verpasst in Austin mit Platz drei den vorzeitigen Gewinn seines fünften WM-Titels.

Dabei leistet Ferrari-Star Sebastian Vettel einmal mehr Schützenhilfe, indem er bei einem Zweikampf mit Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo zu viel Risiko geht und es zu einer Kollision kommt. Vettel dreht sich und verliert zahlreiche Plätze.

Vor dem Rennen schauen einige Prominente in der Boxengasse vorbei oder lassen sich von Hamilton die Strecke zeigen. Neben der Strecke heizen derweil die Cheerleader den Fans ordentlich ein.

SPORT1 präsentiert die Bilder des Rennens in Austin.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image