vergrößernverkleinern
David Beckham durfte in Bahrain die Zielflagge schwenken
David Beckham durfte in Bahrain die Zielflagge schwenken © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim Großen Preis von Bahrain wird Ferrari vom Pech verfolgt. David Beckham freut sich indes über den Sieg von Landsmann Lewis Hamilton. SPORT1 zeigt die Bilder.

Die Bilder vom Bahrain-Grand-Prix zum Durchklicken:

In Bahrain stand am Sonntag der zweite Formel-1-Grand-Prix des Jahres auf dem Programm. Mit einer doppelten Pole Position ins Rennen gestartet, läuft für Ferrari am Ende alles schief. 

Ein Fahrfehler und ein technischer Defekt machen alle Siegträume zunichte. Bei Mercedes ist die Freude dagegen groß. Auch bei Ex-Fußballer David Beckham. Der Brite darf beim Sieg seines Landsmannes Lewis Hamilton die Zielflagge schwenken.

ANZEIGE: Jetzt aktuelle Formel-1-Shirts kaufen - hier geht es zum Shop

Anzeige

SPORT1 zeigt die Bilder des Bahrain-GP.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image