vergrößernverkleinern
Peter Kohl blickt in seiner Kolumne auf das kuriose Japan-Rennen zurück
Peter Kohl blickt in seiner Kolumne auf das kuriose Japan-Rennen zurück © SPORT1-Montage/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der Große Preis von Japan bietet von Anfang bis Ende einige kuriose Szenen. SPORT1-Kolumnist Peter Kohl blickt in seiner Kolumne zurück und benennt die Tops und Flops.

Die Kolumne von Peter Kohl zum Großen Preis von Russland zum Durchklicken: 

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat einen völlig verrückten Großen Preis von Japan gewonnen. 

Bereits am Start kommt es zum ersten Aufreger mit dem Fehlstart von Sebastian Vettel, der nicht geahndet wurde. In der ersten Kurve kommt es zum Crash zwischen Charles Leclerc und Max Verstappen.

Jetzt aktuelle Fanartikel zur Formel 1 kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Am Ende wird das Rennen sogar eine Runde zu früh beendet.

SPORT1-Kolumnist Peter Kohl blickt auf die Tops und Flops zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image