vergrößernverkleinern
© Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Budapest - Lewis Hamilton sichert sich beim Qualifying zum Großen Preis von Ungarn mit einem Rekord die Pole Position. Sebastian Vettel überrascht in seinem Ferrari.

Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) hat sich im dritten Formel-1-Rennen der Saison die 90. Pole Position seiner Karriere gesichert (Formel 1: Großer Preis von Ungarn, So., ab 15.10 Uhr im LIVETICKER).

Beim Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring verwies der Brite im Qualifying seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas (Finnland) mit einer Zehntelsekunde Vorsprung auf Platz zwei. (DATENCENTER: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Sebastian Vettel (Heppenheim) stellte den Ferrari hinter den beiden Racing Point von Lance Stroll (Kanada) und Sergio Perez (Mexiko) auf Platz fünf - seit 2008 war Vettel im Qualifying von Ungarn nie außerhalb der Top 5. Sechster wurde sein Teamkollege Charles Leclerc (Monaco).

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Das Q3 beim Qualifying zum Ungarn-GP zum Nachlesen:

+++ Ferrari in Reihe drei +++

Überraschendes Ergebnis für die Scuderia. Die dritte Startreihe wird von den roten Boliden besetzt. Sebastian Vettel liegt dabei vor seinem Teamkollegen Charles Leclerc. Dahinter reiht sich auf Rang sieben Max Verstappen ein - ein enttäuschendes Resultat für Red Bull. 

+++ Hamilton schnappt sich Pole +++

Was für ein Statement von Lewis Hamilton. Seinen zuvor aufgestellten Streckenrekord unterbietet der Brite noch einmal. Dahinter steht sein Teamkollege Valtteri Bottas. In der zweiten Startreihe befinden sich die beiden Racing Point Lance Stroll und Sergio Perez.

+++ Die letzte Minute läuft +++

Spannung in den letzten Sekunden. Wer steht am Ende auf welcher Position?

+++ Racing Point bärenstark +++

Die beiden Racing Point fahren richtig stark und liegen auf den Rängen drei und vier. Die Freude in der rosa Box ist groß.

+++ Mercedes mit Bestzeit +++

Zwei Minuten vor dem Ende führt Lewis Hamilton vor Valtteri Bottas. Sebastian Vettel liegt aktuell überraschend auf Rang fünf.

+++ Spannung in Q3 +++

Spannung pur. Das Q3 läuft und dicke Regenwolken sind aufgezogen. Alle Autos fahren schnell auf die Strecke, um vor einem möglichen Regenschauer eine Bestzeit zu setzen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image