vergrößernverkleinern
Lewis Hamilton könnte am Sonntag seinen 89. GP-Sieg feiern
Lewis Hamilton könnte am Sonntag seinen 89. GP-Sieg feiern © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Beim Großen Preis von Belgien geht WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton als Favorit ins Rennen. Verfolger Max Verstappen bleibt wie Sebastian Vettel nur die Hoffnung auf Regen.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat bislang auch beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps seine Klasse eindrucksvoll unter Beweis gestellt. (Formel 1: Großer Preis von Belgien, Rennen ab 15.10 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Im Qualifying deklassierte der Brite die Konkurrenz regelrecht. Sein Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas auf Platz zwei hatte schon einen Rückstand von über einer halben Sekunde auf die Pole-Zeit.

Kann Hamilton im Rennen an diese Gala anknüpfen, dürfte ihm der 89. GP-Sieg seiner Karriere nur schwer zu nehmen sein. Es wäre der nächste Schritt in Richtung der magischen Marke von 91 Rennsiegen von Michael Schumacher, der noch immer den Rekord hält.

Anzeige

Hinter Bottas geht Max Verstappen im Red Bull ins Rennen. Der Niederländer ist realistisch genug, um sich unter normalen Umständen im Kampf um den Sieg nur Außenseiterchancen einzuräumen. "Wenn das Wetter aber verrückt spielt, wird es sehr viel Spaß machen", hofft Mad Max im Rennen auf Regen.

Regen dürfte auch die einige Hoffnung von Sebastian Vettel sein. Der Ferrari-Star wäre wohl schon mit einem Platz unter den Top Ten sehr zufrieden, nachdem es für ihn im Qualifying nur mit Ach und Krach in Q2 und am Ende zu Platz 14 gereicht hatte.

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motorsport Magazin. Montag ab 23.00 Uhr und ab sofort wöchentlich im TV und STREAM auf SPORT1

Meistgelesene Artikel

So können Sie das Rennen in Spa LIVE verfolgen: 

TV: RTL, Sky
Stream: TV Now, Sky
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image