vergrößernverkleinern
Verizon IndyCar Series Rainguard Water Sealers 600
Will Power fährt für das Team Penske Chevrolet © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Will Power ist auf dem Pocono Raceway nicht zu schlagen. Josef Newgarden fährt auf das Podest und verteidigt die Führung in der Gesamtwertung.

Will Power (Penske-Chevrolet) hat das ABC Supply 500, das 14. Saisonrennen der IndyCar-Serie, gewonnen.

Auf dem Pocono Raceway gewann er vor seinem Teamkollegen Josef Newgarden und Honda-Pilot Alexander Rossi. Für Power war es der dritte Saisonsieg. 

In der Gesamtwertung verteidigte Newgarden Platz eins. Der dreifache Saisonsieger führt mit 494 Punkten vor Scott Dixon (476) und dem Brasilianer Helio Castroneves (472). 

Das nächste Rennen findet am kommenden Samstag in Madison/Illinois statt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image