vergrößernverkleinern
Chevrolet und Honda sind in der IndyCar-Serie seit 2013 unter sich
Chevrolet und Honda sind in der IndyCar-Serie seit 2013 unter sich © LAT
teilenE-MailKommentare

IndyCar-Champion Scott Dixon ist mit der Entwicklung der größten US-Formelrennserie weitestgehend zufrieden, sieht aber noch Luft nach oben

Nächste Artikel
previous article imagenext article image