vergrößernverkleinern
Florian Alt verpasst den Großen Preis von Deutschland
Florian Alt verpasst den Großen Preis von Deutschland © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Florian Alt kann beim Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring nicht im Moto2-Rennen an den Start gehen.

Der 19-Jährige fehlt bei seinem Heim-Grand-Prix wegen der Folgen eines Sturzes im dritten freien Training.

Der Suter-Pilot war am Samstag in der berüchtigten Kurve 11 zu Fall gekommen und wegen anschließend aufgetretener Schwindelgefühle ins Krankenhaus gebracht worden. Das Qualifying verpasste Alt deshalb.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image