vergrößernverkleinern
MotoGP of San Marino - Free Practice
Dominique Aegerter stürzte beim Großen Preis von Aragon © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Moto2-Rennen beim Großen Preis von Aragon ist wegen eines Sturzes des Schweizer Motorrad-Piloten Dominique Aegerter nach nur einer Runde abgebrochen worden.

Der 25-Jährige kollidierte mit Xavier Simeon aus Belgien und musste an der Strecke behandelt werden.

Nach Informationen des medizinischen Teams geht es Aegerter den Umständen entsprechend gut, der Fahrer wird aber weiteren Checks unterzogen.

Anzeige

Simeon war in einer Linkskurve gegen Aegerter geprallt, beide kamen zu Fall. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image