vergrößernverkleinern
Bradl war diese Saison Ersatzmann für Marc Marquez
Bradl war diese Saison Ersatzmann für Marc Marquez © AFP/SID/LLUIS GENE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Moto2-Weltmeister von 2011 Stefan Bradl bleibt auch im kommenden Jahr Testfahrer beim japanischen Hersteller Honda.

Stefan Bradl (Zahling) bleibt auch im kommenden Jahr Testfahrer beim japanischen Hersteller Honda.

Dies verkündete das Team am Rande des Saisonfinals der Motorrad-WM in Portimao/Portugal. Der 30-Jährige ist seit vergangenem Jahr als Testpilot bei Honda angestellt.

Nach vier Grand-Prix-Einsätzen 2019 bestritt der Moto2-Weltmeister von 2011 in diesem Jahr fast die komplette Saison als Ersatzfahrer des verletzten Ex-Weltmeisters Marc Marquez (Spanien). Bradls bislang bestes Saisonergebnis war der achte Platz beim Großen Preis von Frankreich in Le Mans.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image