vergrößernverkleinern
©
teilenE-MailKommentare

Gibbs-Toyota-Fahrer Kyle Busch hat das aufgrund der Wetterlage zweigeteilte NASCAR-Rennen in Bristol dank eines Bump-and-Run-Manövers gewonnen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image