vergrößernverkleinern
AUTO-FRA-24H-ENDURANCE-LE MANS
Toyota startet in Silverstone von Platz eins und zwei © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Fernando Alonso startet von Position zwei ins 6-Stunden-Rennen von Silverstone. Im Qualifying muss er sich knapp geschlagen geben. SPORT1 zeigt das Rennen LIVE.

Fernando Alonso hat die erste Pole nach der Verkündung seines Formel-1-Rücktritts verpasst.

Der Spanier und sein Teamkollegen Kazuki Nakajima hatten im Qualifiying zum 6-Stunden-Rennen in Silverstone gegen Mike Conway und Jose Maria Lopez das teaminterne Nachsehen.

Auf Platz drei landete Alonsos ehemaliger McLaren-Kollege Jenson Button gemeinsam mit dem Russen Witali Petrow.

Ford holt GTE-Pole - Porsche enttäuscht

In der GTE-Pro-Klasse setzten sich Stefan Mücke und Olivier Pla im Ford GT gegen Lynn/Martin im Aston Martin durch. "Ein toller Tag", befand der Berliner im Anschluss: "Wir haben ähnliche Rundenzeiten erzielt, also das Maximale aus dem Auto geholt. Wir haben nun eine tolle Ausgangsposition und wollen im Rennen angreifen."

Nach dem Doppel-Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans reiste Porsche als Führender der Fahrer- und Herstellerwertung nach Großbritannien. Während Michael Christensen und Kevin Estre mit Position fünf durchaus zufrieden sein konnten, überwog bei Richard Lietz und Gianmaria Bruni nach Platz zehn die Enttäuschung.

SPORT1 zeigt das FIA WEC Sechs-Stunden-Rennen von Silverstone am Sonntag ab 15.45 Uhr LIVE IM TV und im LIVESTREAM.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image