vergrößernverkleinern
Weltmeister Sebastien Ogier wurde in Essen ausgezeichnet
Weltmeister Sebastien Ogier wurde in Essen ausgezeichnet © Volkswagen
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Essen Motor Show 2015: Weltmeister Sebastien Ogier zum dritten Mal in Folge als Rallye-Pilot des Jahres ausgezeichnet - Auch Co-Pilot Julien Ingrassia ausgezeichnet

©

Sebastien Ogier ist bei der Essen Motor Show zum Rallye-Pilot des Jahres gekürt worden. Vor mehr als 600 Gästen nahm der dreimalige Rallye-Weltmeister bei der "Race Night" die von der Fachzeitschrift 'Auto Bild motorsport' verliehene Auszeichnung entgegen. Ogiers Co-Pilot Julien Ingrassia wurde als bester Rallye-Beifahrer geehrt.

Das französische Duo erhielt die Auszeichnung bereits zum dritten Mal in Folge. "Es war eine spannende Saison, die wir mit dem Titelgewinn gekrönt haben", sagt Ogier bei der Preisverleihung. "Hier erneut als beste Rallye-Piloten ausgezeichnet zu werden, ist eine große Ehre. Vielen Dank an die Fans, die uns die ganze Saison über unterstützt und für uns gestimmt haben."

Anzeige

Bei der Rallye Australien im September hatten Ogier und Ingrassia zum dritten Mal den vorzeitigen Gewinn der Weltmeisterschaft perfekt gemacht. Volkswagen wurde zum dritten Mal in Folge erfolgreichster Hersteller der Rallye-WM. Der nächste Start der beiden Franzosen im Volkswagen Polo R WRC ist der Saisonauftakt 2016 bei der renommierten Rallye Monte Carlo (22.-24.01.2016).

© Motorsport-Total.com

Nächste Artikel
previous article imagenext article image