WRC: Neuville gewinnt Argentinien-Auftakt
teilenE-MailKommentare

Thierry Neuville gewinnt die erste Wertungsprüfung bei der Rallye Argentinien. Im Stadtzentrum von Villa Carlos Paz wird der Belgier von vielen Fans gefeiert.

Der Belgier Thierry Neuville hat die erste Wertungsprüfung der Rallye Argentinien gewonnen. Im Stadtzentrum von Villa Carlos Paz setzte sich der Hyundai-Pilot nach 1,9 Kilometern mit 0,3 Sekunden Vorsprung auf den Esten Ott Tänak (Toyota) durch. Weltmeister Sebastien Ogier (Frankreich/Ford/+0,4) wurde Dritter.

"Es ist großartig, so in eine Rallye zu starten. Mit den vielen Zuschauern war die Atmosphäre toll", sagte Neuville. Am Freitag stehen sieben von insgesamt 18 Wertungsprüfungen auf dem Programm. Nach 4 von 13 WM-Läufen führt der fünfmalige Champion Ogier mit 84 Punkten vor Vizeweltmeister Neuville (67) und Tänak (45).

(Rallye Argentinien am Sonntag im LIVESTREAM bei SPORT1)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image