Anzeige

Bayern stolpern gegen Chemnitz

Bayern stolpern gegen Chemnitz

Bayern München gibt in der easyCredit BBL gegen die Niners Chemnitz eine Führung aus der Hand. Bonn könnte davon profitieren.
Brose Bamberg - FC Bayern München: Highlights | easyCredit BBL
SID
SID
von SID

Pokalsieger Bayern München ist in der easyCredit BBL bei der Jagd auf den Tabellenführer Telekom Baskets Bonn gestolpert. (Service: Ergebnisse der easyCredit BBL)

Die Bayern verloren gegen die Niners Chemnitz am Sonntag durch einen 1:11-Lauf in den letzten Minuten überraschend 63:65 (42:31), das Team von Trainer Andrea Trinchieri versäumte es damit, nach Punkten zu den Bonnern aufzuschließen. Diese können am Abend gegen die Hamburg Towers weiter davonziehen.

Am kommenden Sonntag kommt es dann in München zum Liga-Spitzenspiel, zuvor sind die Bayern jedoch noch zweimal in der EuroLeague gefordert. Gegen Chemnitz war im Audi Dome Power Forward Deshaun Thomas mit 19 Punkten der Topscorer.

MEHR DAZU