Anzeige
Home>Darts>Darts-WM>

Darts: Hempel dritter deutscher WM-Teilnehmer

Darts-WM>

Darts: Hempel dritter deutscher WM-Teilnehmer

Anzeige
Anzeige

Darts: Hempel dritter deutscher WM-Teilnehmer

Darts: Hempel dritter deutscher WM-Teilnehmer

Dartsprofi Florian Hempel hat sich erneut für die WM in London qualifiziert.
Florian Hempel bei der WM in London dabei
Florian Hempel bei der WM in London dabei
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Dartsprofi Florian Hempel hat sich erneut für die WM in London qualifiziert. Der Kölner setzte sich am Freitag beim deutschen Qualifikationsturnier im Endspiel mit 10:8 gegen Niko Springer (Mainz) durch. Vor Hempel, der bereits im Vorjahr dabei war, hatten Gabriel Clemens und Martin Schindler das Ticket für den Saisonhöhepunkt im Alexandra Palace (15. Dezember bis 3. Januar) gelöst.

"Ich freue mich auf alles - London, Darts und die Weihnachtszeit", sagte der bekennende Karnevalist Hempel bei Sport1 und kündigte an: "Es wird bestimmt noch das ein oder andere Kaltgetränk getrunken. Den Weg zum Ally Pally nehme ich über den Heumarkt." Bei seiner WM-Premiere war der ehemalige Handball-Torwart überraschend in die dritte Runde eingezogen.

Bei der sogenannten Super League hatten seit Montag im hessischen Niedernhausen 24 Deutsche um einen Platz bei der Weltmeisterschaft gekämpft. Unter den Teilnehmern war auch Deutschlands früherer Hoffnungsträger Max Hopp, der in der Weltrangliste weit zurückgefallen war. Der ehemalige Junioren-Weltmeister scheiterte mit nur drei Siegen aus 14 Spielen schon in der Hauptrunde.