Anzeige
Home>Eishockey>DEL>

DEL: Kölner Mini-Siegesserie beendet

DEL>

DEL: Kölner Mini-Siegesserie beendet

Anzeige
Anzeige

Kölner Mini-Siegesserie beendet

Kölner Mini-Siegesserie beendet

Die Mini-Siegesserie der Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist schon wieder beendet.
Kölner Haie - Pinguins Bremerhaven: Tore und Highlights | PENNY DEL
SID
SID
von SID

Die Mini-Siegesserie der Kölner Haie in der DEL ist schon wieder beendet.

Der achtmalige deutsche Meister unterlag nach zwei Erfolgen ohne Gegentor bei den Iserlohn Roosters mit 4:5 (2:2, 0:2, 2:1) und rutschte auf Platz zehn ab. Iserlohn feierte derweil nach sechs Niederlagen in Folge den zweiten Saisonsieg.

Nicholas Bailen (3.) und Carter Proft (17.) brachten die Haie zweimal in Führung, Andreas Thuresson (54.) und Alexander Oblinger (59.) verkürzten jeweils.

Eric Cornel (13.), Ryan O‘Connor (18.), John Broda (29.), Kristopher Foucault (34.) und Lean Bergmann (57.) schossen die Gastgeber aber zum Sieg.