Rekordpreisgeld für Smash Bros.

Rekordpreisgeld für Smash Bros.

In der Community zählt das Smash Summit zu den beliebtesten Events in der Welt von Super Smash Bros. Die elfte Version stellt nun einen neuen Preisgeldrekord auf.
Die elfte Ausgabe der Smash-Bros.-Turnierserie "Smash Summit" stellt einen neuen Preisgeldrekord auf
Die elfte Ausgabe der Smash-Bros.-Turnierserie "Smash Summit" stellt einen neuen Preisgeldrekord auf
© Beyond the summit
Florian Merz
von Florian Merz
am 6. Juli

Vom 15. bis 18. Juli findet die nächste Ausgabe der beliebten Turnierserie Smash Summit statt.

In diesem Jahr stellt das von Beyond the summit organisierte Turnier einen neuen Preisgeldrekord in der Super-Smash-Bros.-Szene auf. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt der Prizepool bei etwas mehr als 140.000 US-Dollar. Den früheren Rekord hielt das Smash Summit 5 mit circa 83.000 US-Dollar.

Dass das Preisgeld überhaupt so hoch ausfällt ist nicht zuletzt der Community zu verdanken. So geht ein großer Teil der Summe auf eine spezielle Form des Crowdfundings zurück, bei dem Fans der teilnehmenden Spieler wie Streamer Merchandise erwerben können oder beim Twitch-Kanal des Veranstalters  ein Abonnement abschließen. 

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Darüber hinaus wird es beim Smash Summit 11 ein buntes Rahmenprogramm geben, das auch erst dank der zahlreichen Zuwendungen der Fans möglich gemacht wurde. Unter sind ein Ninja Warrior Relay Race, eine Runde Mario Party mit Echtgeldeinsatz sowie einen Hot Tub Stream mit Mango und Zain (Beides Super-Smash.-Bros-Profis, Anm. d. Red.) geplant.

Wer alles beim Smash Summit 11 antreten wird, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Bestätigt wurden bislang, dass sowohl Joseph "Mango" Marquez, Zachary "SFAT" Cordoni sowie Juan Manuel “Hungrybox” DeBiedma mit von der Partie sind.