Anzeige
Home>eSports>Fighting Games>

Celtic Throwdown: Alle Resultate der irischen Fighting Game Majors in der Übersicht

Fighting Games>

Celtic Throwdown: Alle Resultate der irischen Fighting Game Majors in der Übersicht

Anzeige
Anzeige

Celtic Throwdown 2022: Resultate des Fighting Game Majors

Celtic Throwdown 2022: Resultate des Fighting Game Majors

Dublin war am vergangenen Wochenende die Heimat der europäischen Fighting Game-Community. 13 Titel wurden gespielt und zahlreiche Sieger gekürt.
Schon längst ein fester Teil der europäischen Fighting Game-Szene: Celtic Throwdown
Schon längst ein fester Teil der europäischen Fighting Game-Szene: Celtic Throwdown
© Celtic Throwdown

Am 24. und 25. September trafen sich vorwiegend europäische Fighting Game-Spieler in Dublin. Dort fand das irische Major „Celtic Throwdown“ statt. Es zählt zu den traditionellsten europäischen Fighting Game-Events.

Durch die relative Nähe gab es auch einige Beteiligungen deutschsprachiger Spieler. Drei Spieler aus Österreich konnten es sogar in die Tops diverser Titel schaffen. Daniel „KingRasta“ Wilfing, aus dem Virtual Dojo Vienna, erreichte Platz drei in Melty Blood: Type Lumina und konnte sich den Titel des Ultimate Marvel vs. Capcom-Champions erkämpfen. Sein VDV-Teamkamerad Ken „Kenfully“ Koedkhoon schaffte es in BlazBlue: Central Fiction auf den 7. Platz. Kamil „Mr. Croft“ Kaminski von den Sissi State Punks konnte in Tekken 7 die Konkurrenz hinter sich lassen und sich den 1. Platz sichern.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren +++

Celtic Throwdown - Alle Resultate in der Übersicht

Guilty Gear Strive

  1. PataChu (Chipp)
  2. Dejojo (Baiken)
  3. Orochi Haohmaru (Nagoriyuki)

Tekken 7

  1. Kamil „Mr. Croft“ Kaminski (Xiaoyu)
  2. „Fergus“ McGee (Katarina, Asuka, Anna)
  3. Chickenmaru (Feng)

King of Fighter 15

  1. Somalia (King, Joe, Krohnen)
  2. Chris „Cobelcog“ McEntee (King, Isla, Elisabeth)
  3. Jordan „JDR“ Del Rosario (Kyo, Ralf, Terry)

BlazBlue: Central Fiction

  1. LiamManTheAngry (ν -No.13-)
  2. mAceOfHearts (Valkenhayn)
  3. Crothers (Ragna)

+++ Sendungen, Interviews, VODs! Abonniert unseren neuen YouTube-Kanal, für noch mehr eSports- & Gaming-Content! +++

Dragon Ball FighterZ

  1. Yonis „Yasha“ A. (Blue Gogeta, Vegito, Android 17)
  2. Suiryuudan (SS4 Gogeta, Base Vegeta, Tien)
  3. FullMetalFury (Lab Coat 21, Master Roshi, Tien)

Street Fighter V

  1. Chris „Cobelcog“ McEntee (Cammy)
  2. Iboga (Cody)
  3. CrossedMoon (Balrog)

Ultra Street Fighter IV

  1. Chewmandinga (Makoto)
  2. BigFool (Gen)
  3. Chris „Cobelcog“ McEntee (Cammy)

Granblue Fantasy Versus

  1. Dudeakoff (Metera)
  2. Virum (Percival)
  3. Myonmu (Narmaya)

Under Night In-Birth EXE: Late[cl-r]

  1. Jordan „JDR“ Del Rosario (Hyde)
  2. Shunflower (Eltnum)
  3. Andrew „Redslasher“ Thompson (Phonon)

Melty Blood: Type Lumina

  1. Tumbleweed (Kouma)
  2. Andrew „Redslasher“ Thompson (Kouma)
  3. Daniel „KingRasta“ Wilfing (Roa)

Soul Calibur 6

  1. DarthSeppius (Cervantes)
  2. SatanaXXX (Astaroth)
  3. Ugoivy (Kilik)

Ultimate Marvel vs. Capcom 3

  1. Daniel „KingRasta“ Wilfing (Firebrand, Dr. Doom, Iron Man)
  2. Lythero (Phoenix Wright, Viewtiful Joe, Dante)
  3. Paul OS (Wolverine, Dr. Doom, Vergil)