Anzeige

B.I.E.S.T.-Mechs bald wieder in Fortnite spielbar?

B.I.E.S.T.-Mechs bald wieder in Fortnite spielbar?

Gamer, die schon etwas länger in der Fortnite-Szene sind, haben bereits Bekanntschaft mit den B.I.E.S.T.-Mechs machen können. Nun könnten sie auf die Insel zurückkommen.
Kommen die B.I.E.S.T.-Mechs zurück?
Kommen die B.I.E.S.T.-Mechs zurück?
© Epic Games
von EarlyGame

Zum ersten Mal tauchten die mechanischen Biester in Chapter 1, Season 10 auf der Fortnite-Insel auf. Sie sahen zwar immer verdammt cool aus und es war damals schon spaßig, zu zweit ein B.I.E.S.T. zu steuern, in erster Linie waren sie aber eins: übertrieben stark.

Der eine Spieler kontrollierte dabei die Bewegungen, die übermenschliche Sprungkraft sowie die rasante Sprintgeschwindigkeit der Roboter. Der zweite Spieler war dagegen dafür zuständig, größtmöglichen Schaden auszuteilen. Dazu standen ihm zwei Hauptwaffen zur Verfügung: eine Schrotflinte und ein Raketenwerfer.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

So OP ist das Waffenarsenal der B.I.E.S.T.-Mechs

Schrotflinte

  • Kopfschuss-Multiplikator: 1,5-fach
  • Magazingröße: 10
  • Schaden: 50

Raketenwerfer

  • Bis zu zehn Raketen gleichzeitig abgefeuert
  • „Aufladen“ der Raketen durch Gedrückthalten einer Taste
  • Wenn die Taste losgelassen wird oder alle zehn Raketen geladen wurden, feuert das gesamte Magazin ab.
  • Schaden pro Rakete: 50

Kommen die mechanischen Biester wirklich zurück?

Jein. Wie mehrere Leaker übereinstimmend andeuten, plant Epic Games im weiteren Verlauf der Season, dass die Spieler selbst über eine mögliche Rückholaktion der Roboter abstimmen dürfen. Dazu werden die Donation Boards verwendet, die auf der gesamten Spielinsel verstreut sind. Es wird also wahrscheinlich auf die Fortnite-Community ankommen, ob die Bestien erneut ihren Weg auf die Insel finden oder nicht – und hier gehen die Meinungen der Spieler deutlich auseinander.

Leaker Hypex kündigt sogar einige neue Funktionen für die mechanischen Wesen an:

  • Bessere Auflade-Effekte
  • Die Roboter können jetzt schwimmen
  • Emotes haben nun die richtige Größe
  • Ein Robotic-Vocal-Effekt für den Sprach-Chat soll implementiert werden

Ob diese Neuerungen die geteilten Meinungen über die B.I.E.S.T.-Mechs annähern können? Die beiden Waffen, der Super-Sprung sowie der rasante Sprint der Roboter brachten damals auf jeden Fall viele Spieler zum Verzweifeln. Ob Epic Games ihre Power ein wenig runterfährt, falls die Maschinen tatsächlich zurückkommen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.