Anzeige
Home>eSports>Rocket League>

Rocket League: Top-Teams straucheln - G2 Esports, FaZe, Moist und BDS shon nach Major-Tag 1 im Lower Bracket

Rocket League>

Rocket League: Top-Teams straucheln - G2 Esports, FaZe, Moist und BDS shon nach Major-Tag 1 im Lower Bracket

Anzeige
Anzeige

RL: Top-Teams vor Major-Aus

RL: Top-Teams vor Major-Aus

Das große Spring Split Major der RLCS hat gestern in London begonnen. Schon am ersten Tag gab es Überraschungen und einige Top-Teams stehen vor dem Aus.
Schon am ersten Tag des RLCS Spring Split Major gab es die ersten Überraschungen
Schon am ersten Tag des RLCS Spring Split Major gab es die ersten Überraschungen
© Rocket League Esports via Twitter

Seit gestern läuft in London das RLCS-Major des Spring Splits. Es ist die zweite LAN seit Beginn der Pandemie und die erste in Europa. Am Samstag und Sonntag wird vor Fans gespielt, einige der größten Favoriten werden aber gar nicht soweit kommen.

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren! +++

Der erste Tag zeigte erneut, wie unerbittlich das aktuelle Turnierformat ist. Jedes Team hat dabei nur zwei Leben, eine Niederlage verschlechtert die Ausgangslage erheblich.

Rocket League Spring Split Major: Alle 4 Top-Seeds im Lower Bracket

Die erste faustdicke Überraschung gab es schon in der allerersten Runde. Während G2 Esports, Moist, Version1, Karmine Corp, Spacestation Gaming und der FaZe Clan ihre Matches relativ problemlos gewinnen konnten, traf es ausgerechnet Team BDS.

Das beste EU-Team des Spring Splits hatte mit Team Secret aus der SAM-Region eigentlich ein vergleichsweise einfaches Los gezogen. Dennoch kam es zur Überraschung: Mit einem Sweep konnte Team Secret den Sieg klarmachen und BDS ins Lower Bracket schicken.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

In Runde 2 ging es ähnlich weiter. Zuerst scheiterte G2 an Karmine Corp, dann zog Moist gegen Version1 den kürzeren. Zu guter Letzt verlor auch FaZe gegen Team Falcons. Damit haben die beiden jeweils besten Teams aus NA und EU schon jetzt ein Leben verloren und können sich keine weitere Niederlage leisten.

Falcons überraschen, erste Entscheidungen heute

Team Falcons, das einzige Team aus der MENA-Region hatte im Vorfeld große Erwartungen geweckt und diese wurden nicht enttäuscht. In der ersten Runde konnten sie sich gegen Team Liquid durchsetzen, danach war der FaZe Clan an der Reihe. Die saudi-arabische Organisation muss daher erst am Samstag wieder ran, wenn es vor Publikum gegen Spacestation Gaming geht.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Heute Nachmittag folgen die ersten vier Ko-Spiele, unter anderem muss Team BDS gegen die Pioneers gewinnen, um das frühe Ausscheiden zu verhindern. Bei einem Sieg käme es dann am Freitag zum Aufeinandertreffen mit Moist, nur eines der beiden Teams wird vor Publikum spielen.

Während sich BDS, Moist, G2 und FaZe gegenseitig ausschalten müssen, sind Karmine Corp, Version1, Spacestation und Team Falcons aktuell die Favoriten auf den Gesamtsieg.