Funkel verrät sein Fortuna-Highlight

Funkel verrät sein Fortuna-Highlight

Der ehemalige Fortuna-Coach Friedhelm Funkel spricht über das Highlight seiner Düsseldorf-Zeit. Es geht um ein Tor von Rouwen Hennings.
Sportvorstand Klaus Allofs äußert sich zu seiner neuen Aufgabe bei Fortuna Düsseldorf. Er erklärt welche Pläne er verfolgt und wie man mit der Euphorie seitens der Fans umgeht.
Allofs: „Ich bin immer für eine gesunde Euphorie“
04:12
. SPORT1
von SPORT1
am 31. Juli

Friedhelm Funkel erlebte bei Fortuna Düsseldorf eine Vielzahl schöner Augenblicke - seinen schönsten hat er nun ganz offen verraten.

“Das war der Aufstieg, das Tor von Rouwen Hennings in Dresden in der 89. Minute”, erzählte der 67-Jährige vor dem Zweitliga-Topspiel zwischen Düsseldorf und Werder Bremen bei SPORT1. “Als wir dann aufgestiegen sind, ist bei uns alles zusammengebrochen, die Freude aus uns herausgegangen. Das war einfach toll.”

Funkel trainierte die Fortuna zwischen 2016 und 2020. Der Aufstieg glückte im April 2018 bei besagtem 2:1-Sieg der Düsseldorfer bei Dynamo Dresden. (DATEN: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Im Januar 2020 trennten sich die Wege von Funkel und der Fortuna. Zuletzt bewahrte Funkel den 1. FC Köln in der Relegation vor dem Abstieg.