Anzeige

Darmstadt will Trend fortsetzen

Darmstadt will Trend fortsetzen

2. Liga: SV Darmstadt 98 – Fortuna Düsseldorf (Freitag, 18:30 Uhr)
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1
-
-

Beim kommenden Gegner der Fortuna stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gäste für das Aufeinandertreffen mit Darmstadt gewappnet? Der SV Darmstadt 98 gewann das letzte Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit 2:1 und belegt mit 29 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Düsseldorf zog gegen den 1. FC Heidenheim 1846 am letzten Spieltag mit 0:1 den Kürzeren.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-1) dürfte Darmstadt selbstbewusst antreten. Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 38 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des SV Darmstadt 98 stets gesorgt, mehr Tore als Darmstadt (37) markierte nämlich niemand in der 2. Liga. Neun Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für den SV Darmstadt 98 zu Buche. Darmstadt tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Im Tableau ist für Fortuna Düsseldorf mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Die Zwischenbilanz der Fortuna liest sich wie folgt: vier Siege, vier Remis und sieben Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Düsseldorf in den vergangenen fünf Spielen.

Aufpassen sollte Fortuna Düsseldorf auf die Offensivabteilung des SV Darmstadt 98, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Darmstadt. Die Fortuna hat also eine harte Nuss zu knacken.