Anzeige
Home>Fußball>

2. Liga: Karlsruher SC – FC Hansa Rostock (Sonntag, 13:30 Uhr)

Fußball>

2. Liga: Karlsruher SC – FC Hansa Rostock (Sonntag, 13:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Karlsruher SC empfängt Hansa zum Rückrundenstart

Karlsruher SC empfängt Hansa zum Rückrundenstart

2. Liga: Karlsruher SC – FC Hansa Rostock (Sonntag, 13:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1
-
-

Die Hansa will nach vier Spielen ohne Sieg beim KSC endlich wieder einen Erfolg landen. Letzte Woche gewann der Karlsruher SC gegen den 1. FC Heidenheim 1846 mit 3:2. Damit liegt Karlsruhe mit 24 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Zuletzt kassierte Rostock eine Niederlage gegen den Hamburger SV – die achte Saisonpleite. Im Hinspiel fuhr der KSC gegen FC Hansa Rostock die Punkte bereits durch einen 3:1-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Sechs Erfolge, sechs Unentschieden sowie fünf Pleiten stehen aktuell für Karlsruhe zu Buche. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar.

Die volle Punkteausbeute sprang für die Hansa in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Die Körpersprache stimmte in der Regel bei den Gästen, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 50 Gelbe Karten sammelte. Ist der Karlsruher SC darauf vorbereitet?

Formal ist die Hansa im Spiel gegen den KSC nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich FC Hansa Rostock Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.