Anzeige
Home>Fußball>

2. Bundesliga: Drei Spiele Sperre für Fürths Tillman

Fußball>

2. Bundesliga: Drei Spiele Sperre für Fürths Tillman

Anzeige
Anzeige

Fürther für drei Spiele gesperrt

Fürther für drei Spiele gesperrt

Greuther Fürth muss auch nach der Winterpause vorerst auf Mittelfeldspieler Timothy Tillman verzichten.
Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Darmstadt verabschiedet sich Fürth-Trainer Alexander Zorniger mit einem harten Statement zur anstehenden Weltmeisterschaft in Katar.
SID
SID
von SID

Zweitligist Greuther Fürth muss auch nach der Winterpause vorerst auf Mittelfeldspieler Timothy Tillman verzichten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 23-Jährigen nach seiner Roten Karte in der Partie gegen den Hamburger SV am 16. Spieltag für insgesamt drei Spiele.

Eines hat er bereits abgesessen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur 2. Bundesliga)

Alles zur 2. Bundesliga bei SPORT1: