Anzeige
Home>Fußball>

2. Liga: Fortuna Düsseldorf – 1. FC Magdeburg (Freitag, 18:30 Uhr)

Fußball>

2. Liga: Fortuna Düsseldorf – 1. FC Magdeburg (Freitag, 18:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Kann Magdeburg Fortuna ärgern?

2. Liga: Fortuna Düsseldorf – 1. FC Magdeburg (Freitag, 18:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am kommenden Freitag trifft die Fortuna auf Magdeburg. Jüngst brachte der 1. FC Kaiserslautern Düsseldorf die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den 1. FC Magdeburg gegen DSC Arminia Bielefeld. Gelingt Magdeburg die Revanche? Im Hinspiel kassierten die Gäste eine knappe Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-1) dürfte die Fortuna selbstbewusst antreten. Der Gastgeber nimmt mit 23 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Auf fremden Plätzen läuft es für den 1. FC Magdeburg bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Im Tableau ist für die Mannschaft von Coach Christian Titz mit dem 15. Platz noch Luft nach oben. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von Magdeburg ist deutlich zu hoch. 28 Gegentreffer – kein Team der 2. Liga fing sich bislang mehr Tore ein.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte der 1. FC Magdeburg mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Düsseldorf gehen.

Mit Fortuna Düsseldorf trifft Magdeburg auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.