Anzeige

Xhaka positiv - Mourinho wird deutlich

Xhaka positiv - Mourinho wird deutlich

Roms Startrainer haut auf Instagram mal wieder einen raus. Dieses Mal gibt er seinem fast Spieler Granit Xhaka eine klare Empfehlung mit auf den Weg.
José Mourinho ist der neue Trainer der AS Rom. Bei seiner ersten Pressekonferenz lässt Mourinho mit seiner ganz eigenen Art auf sich aufhorchen.

Von einem Wechsel zu seinem neuen Verein AS Rom konnte Startrainer José Mourinho Arsenals Granit Xhaka nicht überzeugen.

Nun versucht er erneut Überzeugungsarbeit zu leisten: Für eine Corona-Schutzimpfung.

Dafür nutzte der charismatische Portugiese seinen Instagram Account, auf dem er seine Fans regelmäßig mit teils skurrilen Posts unterhält. Er kommentierte Xhakas neuestes Bild kurz, aber eindeutig: „Lass dich impfen, um sicher zu sein!“ Ein klassischer Mourinho.

Jose Mourinho empfiehlt Granit Xhaka eine Coronaimpfung
Jose Mourinho empfiehlt Granit Xhaka eine Coronaimpfung

Xhaka selbst, der als einziger Schweizer Nationalspieler nicht geimpft oder genesen war und nach einem positiven Test nun für die WM-Qualifikationsspiele der Schweiz ausfällt, bedankte sich artig beim „Mister“.

Die italienische Bezeichnung für Trainer legt nahe: Xhaka und Mourinho scheinen persönlich über einen möglichen Wechsel gesprochen zu haben.

In den Gesprächen ging es vor einigen Wochen dann offenbar auch um Impfstatus des Schweizer Nationalspielers.