Anzeige

Kleiner Fan bittet Messi um Vergebung

Kleiner Fan bittet Messi um Vergebung

Ein kleiner Fan von Lionel Messi bittet sein Idol um Verzeihung, weil er den Namen von dessen größtem Rivalen trägt.
Mit Lionel Messi spielt der vielleicht beste Spieler aller Zeiten seit diesem Sommer in der französischen Hauptstadt. Thilo Kehrer erzählt, wie es ist, den Superstar im Team zu haben.
. SPORT1
von SPORT1
14.10.2021 | 10:53 Uhr

Ein junger Fan hat Lionel Messi per Plakat um Vergebung für seine Mutter gebeten.

Der Elfjährige richtete vor dem Trainingscamp der argentinischen Nationalmannschaft in Ezeiza ein paar geschriebene Worte an den Superstar .

Zu lesen war aus seinem Transparent: „Messi, vergib meiner Mutter. Sie wusste nicht, was sie tat. Ich heiße Cristiano.“ Die kuriose Grußbotschaft fand große Beachtung im Netz, nachdem ein argentinischer Journalist ein Foto von dem Youngster per Twitter teilte.

Zum - für Fußball-Fans offensichtlichen - Hintergrund: Lionel Messis vermeintlich größter Rivale ist Cristiano Ronaldo. Die beiden liefern sich seit weit über einem Jahrzehnt ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Jagd nach immer neuen Bestmarken.

Für viele Fans ist die Debatte: „Messi oder Ronaldo“ fast schon eine Glaubensfrage. Der jungen Fan in Argentinien gehört dabei eindeutig Team Messi an - auch wenn er den Namen von dessen größtem Rivalen trägt.