Anzeige
Home>Fußball>

Regionalliga Bayern: Sandro Wagner bekommt bei Unterhaching neuen Assistenten

Fußball>

Regionalliga Bayern: Sandro Wagner bekommt bei Unterhaching neuen Assistenten

Anzeige
Anzeige

Änderungen in Hachings Trainerteam

Änderungen in Hachings Trainerteam

Sandro Wagner bekommt bei Haching einen neuen Assistenten, mit dem er aber schon zusammengearbeitet hat.
Manfred Schwabl ist eine Institution bei Regionalligist Unterhaching. Nun hat er für den Neuanfang Sandro Wagner als Trainer geholt. Der Präsident erklärt im SPORT1-Interview wie es dazu kam.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Die SpVgg Unterhaching stellt ihr Trainerteam neu auf.

Wie der Regionalligist am Donnerstag mitteilte, erhält Sandro Wagner einen neuen Assistenten. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Regionalliga Bayern)

Sven Palinkasch wechselt als Co-Trainer und Videoanalyst zur Profimannschaft des ehemaligen Nationalspielers und komplettiert mit Thomas Kasparetti das Trainerteam.

„Sven Palinkasch ist ein junger Trainer, mit dem ich vergangene Saison schon zusammen in die U19-Bundesliga aufgestiegen bin und den ich sehr schätze. Daher wollte ich ihn unbedingt in meinem Team haben“, wird Wagner in der Vereinsmitteilung zitiert: „Er passt zudem zur Philosophie des Vereins, auf junge Talente zu setzen.“ (DATEN: Tabelle der Regionalliga Bayern)

Im Gegenzug übernehmen Robert Lechleiter und Roman Tyce, bisher Co-Trainer der 1. Mannschaft, gemeinsam mit dem bisherigen U19-Trainer Sven Teichmann die A-Junioren, die in der Bundesliga eine starke Saison spielen. Lechleiter wird als Cheftrainer fungieren.

Nach 22 Spieltagen steht Unterhaching in der Regionalliga Bayern auf Rang 8.