Anzeige

Ronaldo-Ansage: „Ich will herausfinden, ...“

Ronaldo-Ansage: „Ich will herausfinden, ...“

Cristiano Ronaldo steckt sich nach wie vor hohe Ziele - und erklärt, wie er sie erreichen will.
Cristiano Ronaldo hat sich zur Situation bei Manchester United geäußert. Dabei nahm der Superstar kein Blatt vor den Mund.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Cristiano Ronaldo ist ein außergewöhnlicher Profi - der sich auch im fortgeschrittenen Fußballer-Alter von 36 Jahren noch außergewöhnliche Ziele steckt.

Der Superstar von Manchester United hat einmal mehr deutlich gemacht, dass er noch lange auf Torejagd gehen könnte. Von Alterserscheinungen will er nichts wissen.

„Ich will herausfinden, ob ich bis ich 40, 41 oder 42 spielen kann. Das Wichtigste ist aber, dass mein tägliches Ziel weiter ist, den Moment zu genießen“, erklärte der portugiesische Nationalspieler bei ESPN Brazil.

Für Ronaldo ist Alter nur eine Zahl: „Genetisch gesehen fühle ich mich, als wäre ich 30 Jahre alt.“

„Der wahre Kampf ist der mentale“

Er achte sehr auf seinen Körper und seinen Geist: „In letzter Zeit habe ich gelernt, dass der Körper auch nach 33 Jahren noch Leistung bringen kann, wenn man sie braucht, aber der wahre Kampf ist der mentale.“

Die Schwierigkeit liege darin, „viele Dinge durchzustehen und sich dabei auf das Ziel zu konzentrieren.“ Nur so könne man sein Niveau halten. Er habe großen Respekt vor seinem Körper und höre genau auf die Zeichen, die dieser ihm gebe.

Nur so wird er seine außergewöhnlichen Ziele auch erreichen.





MEHR DAZU