Anzeige
Home>Fußball>

Mark van Bommel hat neuen Klub - Ex-Wolfsburg-Trainer übernimmt Royal Antwerpen

Fußball>

Mark van Bommel hat neuen Klub - Ex-Wolfsburg-Trainer übernimmt Royal Antwerpen

Anzeige
Anzeige

Van Bommel hat einen neuen Klub

Van Bommel hat einen neuen Klub

Mark van Bommel versucht sein Glück nach dem Aus in Wolfsburg in Belgien. Der ehemalige Bayern-Profi heuert in Antwerpen an.
Mark van Bommel gilt als der "aggressive leader" im Team des FC Bayern. Doch der Kapitän ist stehts am Rande eines Platzverweises durch teils grobe Unsportlichkeiten.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Neuer Job für Mark van Bommel.

Der 45-Jährige wird zur kommenden Saison Cheftrainer beim FC Royal Antwerpen. Das gab der belgische Erstligist am Donnerstagnachmittag bekannt.

Van Bommel unterschrieb beim Klub, bei dem auch der ehemalige Werder-Stürmer Johannes Eggestein spielt, einen Zweijahresvertrag.

Van Bommel trifft auf Overmars

Erst zu Beginn der abgelaufenen Spielzeit war van Bommel beim VfL Wolfsburg die Nachfolge des zu Eintracht Frankfurt gewechselten Oliver Glasner angetreten. Bei den Niedersachsen war der ehemalige Profi des FC Bayern München aber bereits Ende Oktober nach acht Pflichtspielen ohne Sieg entlassen worden.

Antwerpen wurde in der abgelaufenen Saison der belgischen Jupiler Pro League Vierter. In der vergangenen Saison war das Team Europa-League-Gegner von Eintracht Frankfurt. Technischer Direktor dort ist Marc Overmars, zuvor Sportlicher Leiter bei Ajax Amsterdam.

Für van Bommel ist es nach PSV Eindhoven und Wolfsburg die dritte Trainerstation.